Vollsperrung der Fritz-Thyssen-Brücke in Styrum in der Nacht vom 11. auf den 12. Januar

Vollsperrung der Fritz-Thyssen-Brücke in Styrum in der Nacht vom 11. auf den 12. Januar

Kurz gemeldet:

Baustelle, Absperrung, Gracht. 18.03.2013 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein
Im Zusammenhang mit einer Hauptprüfung muss die Fritz-Thyssen-Brücke in Styrum in der Nacht vom 11. Januar auf den 12. Januar ab 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr voll gesperrt werden. Es werden alle Entwässerungseinrichtungen von der Stadtreinigung gespült und mit einer Kamera abgefahren. Umleitungen sind ausgeschildert.
 

Kontakt


Stand: 07.01.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel