Aktuell

Julian Reiser - Real Injuries

Malerei
30. Januar bis 8. März 2020
im KUNSTMUSEUM TEMPORÄR, Schloßstraße 28-30

Ausstellung Julian Reiser - Real Injuries, Held, 2020 Aus der Serie Helden, Acryl auf Leinwand Kunstmuseum Temporär - Kunstmuseum, Copyright 2020, Julian Reiser Ausstellung Julian Reiser - Real Injuries, Iwan Wirth, Manuela Wirth, 2019 Aus der Serie Real Injuries, Acryl auf Leinwand, Kunstmuseum Temporär - Kunstmuseum Mülheim, Copyright 2020, Julian Reiser

Ab 30. Januar 2020 präsentiert das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr im MUSEUM TEMPORÄR Werke des Malers und Zeichners Julian Reiser (geboren 1988 in Hamburg). Auf dem Bild sind "Verbündete" (2019, Öl auf Baumwollgewebe, Ausstellung "Real Injuries") zu sehen. 

Als NRW.Bank. Kunstpreisträger 2017 hat er von 2011 bis 2018 Freie Kunst an der Kunstakademie Münster studiert, ab 2015 als Meisterschüler von Prof. Klaus Merkel.

Seit April 2019 arbeitet er als Stipendiat „Junge Kunst“ in Mülheim an der Ruhr. Unter dem Titel „Real Injuries“ („Echte Verletzungen“) stellt er im MUSEUM TEMPORÄR auch Werke aus, die während seines Atelieraufenthalts auf Schloß Styrum entstanden sind.

In seinen Arbeiten experimentiert Julian Reiser mit unterschiedlichsten bildgebenden Verfahren und reflektiert unter Verwendung von Motiven aus der klassischen Malerei den Wandel des Kunstbegriffs und der Kunstproduktion über die Epochen hinweg.

In der aktuellen Serie „Real Injuries“ – deren Titel zugleich ein Anagramm seines eigenen Namens ist – thematisiert Reiser den von wenigen Großgalerien und Sammelnden dominierten Kunstmarkt und die Rolle von Künstlerinnen und Künstlern in diesem hochkapitalisierten Wirtschaftsgefüge.

Begleitprogramm

  • Kunst und Kaffee
    Mittwoch, 12. Februar 2020, 15 Uhr
    mit Julian Reiser und Simone Scholten, Kuratorin der Ausstellung
  • Finissage
    Sonntag, 8. März 2020, 11 Uhr 
    Ausstellungsgespräch mit Julian Reiser in Kooperation mit dem
    Mülheimer Kunstverein e.V.

Stand: 11.02.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel