Archiv-Beitrag vom 07.08.2018Chill-out in der Hafenoase

Entspannen mit einer frischen Brise an Bord

Die Weiße Flotte Mülheim startet in dieser Woche ihre letzte Chill-out-Fahrt der Saison: Entspannt wird der Feierabend am Donnerstag, 9. August, mit kühlen Drinks und kleinen Snacks auf der Schifffahrt zum Mülheimer Hafengebiet genossen.

Stadtsteiger Ruhrpromenade: Anleger für die Weie Flotte Mülheim an der Ruhr -  Joshua Belack

Es ist heiß draußen – doch auf der Ruhr weht immer eine kühle Brise! Die Chill-out-Fahrt startet um 17.30 Uhr am Stadtsteiger an der Ruhrpromenade zu einer gemütlichen Runde gen Raffelberg. Dort, an der ruhigen Hafenoase, kann man im Abendlicht den Stress des Arbeitstages auf mölmsche Art hinter sich lassen. Ein Ticket zur dreistündigen Feierabendtour kostet 15 Euro. Tickets zu der Chill-out-Fahrt sind in der Touristinfo im MedienHaus, im Schifffahrtsbüro am Wasserbahnhof sowie online oder auch direkt an Bord zu erwerben.

Mehr Infos zu Fahrten der Weißen Flotte Mülheim an der Ruhr gibt es unter www.weisse-flotte-muelheim.de.

Für weitere Informationen steht das Team der Touristinfo der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) im MedienHaus, Synagogenplatz 3, Telefon 0208 / 960 960 sowie das Schifffahrtsbüro am Wasserbahnhof, Telefon 0208 / 960 99 96, gerne zur Verfügung. Dort – ebenso wie an Bord und im Internet zum Download – ist das Jahresprogramm kostenlos als Broschüre erhältlich.


Weitere Infos

Stand: 07.08.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel