Archiv-Beitrag vom 17.08.2018Eingeschränkter Badebetrieb im Friedrich-Wennmann-Bad

Archiv-Beitrag vom 17.08.2018Eingeschränkter Badebetrieb im Friedrich-Wennmann-Bad

Ab Samstag, dem 18. August 2018, steht das Friedrich-Wennmann-Bad - mit Einschränkungen - wieder zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung.

Der Wasserrohrbruch konnte zwischenzeitlich lokalisiert werden. Da er sich im Bereich der Anlage des Nichtschwimmer- und des Planschbeckens befindet, müssen diese beiden Becken für die weiteren Maßnahmen gesperrt bleiben.

Foto des Schwimmerbeckens im Friedrich-Wennmann-Bad in der Sommersaison - Alena Marx

Der Badebetrieb kann jedoch trotzdem aufgenommen werden, da das Schwimmerbecken getrennt betrieben werden kann.

Um möglichst allen Badegästen gerecht zu werden, wird im Schwimmerbecken ein Nichtschwimmerbereich abgetrennt zur Verfügung gestellt.

Das Dach kann bei schönem Wetter geöffnet und der Freibadebetrieb angeboten werden.

Wie lange die Reparaturarbeiten in Anspruch nehmen, kann derzeit leider noch nicht abgesehen werden.

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 17.08.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel