Starterinnen im Revier 2018

„Storytelling im Marketing“ am 7. Juni im HAUS DER WIRTSCHAFT

Mülheim an der Ruhr, 17.Mai 2018 Schon längst reicht es nicht mehr aus, in Marketingkampagnen pure Fakten zu vermitteln. Dreh und Angelpunkt einer erfolgreichen Marketingstrategie sind die Menschen hinter den Produkten. „Storytelling im Marketing“ ist am 7. Juni von 17 bis 20 Uhr das Thema des Workshops, das im Rahmen der Seminarreihe STARTERINNEN IM REVIER 2018 von der Mülheimer Wirtschaftsförderung im HAUS DER WIRTSCHAFT an der Wiesenstraße 35 ausgerichtet wird.

Postkarte mit neuem Slogan der Starterinnen im Revier - MB

Storytelling im Marketing nutzt die Erfahrung, dass Menschen beziehungsweise Kunden ihre Entscheidungen mit dem Gefühl treffen. Es geht daher darum, über lebendige Geschichten zum Produkt und dem Menschen dahinter Verbindungen, Nähe und Vertrauen zum Kunden aufzubauen. Referentin und Impulsgeberin am 7.Juni wird Gabriele Reineke, Reineke Marketing-Kommunikation aus Essen sein.

Gründerwissen und Netzwerken in sieben Ruhrgebietsstädten

Neben dieser Veranstaltung am 7. Juni in Mülheim werden an sechs weiteren Orten Veranstaltungen ausgerichtet. STARTERINNEN IM REVIER 2018 findet in bereits zum siebten Mal statt und ist mittlerweile eine etablierte, interkommunale Veranstaltungsreihe für Gründerinnen und Unternehmerinnen, in der es um Gründerwissen und Netzwerken in sieben Ruhrgebietsstädten geht. Das Ziel der Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsförderungen und STARTERCENTER der Städte Bochum, Dortmund, Essen, Herne, Gelsenkirchen, Mülheim an der Ruhr und des Kreises Recklinghausen ist es, Angebote speziell für Gründerinnen und Unternehmerinnen zu schaffen.

In der Woche vom 5. bis 13. Juni haben interessierte Frauen die Möglichkeit, sieben Seminare in den sieben Ruhrgebietsstädten kostenlos zu besuchen. Die Themen sind dabei vielfältig und reichen neben „Storytelling im Marketing“ von „Design Thinking“ über „Internetrecht“ bis hin zu „Vertrieb & Social Media“.
„Diese Verknüpfung aus Vermittlung von qualitativ hochwertigem Gründungswissen und Netzwerken über die Grenzen der einzelnen Ruhrgebietsstädte hinaus ist das Besondere und Einzigartige, was die Veranstaltungsreihe mit den kostenlosen Seminaren für Gründerinnen und Unternehmerinnen bietet“, macht Dr. Uta Willim von der Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung deutlich.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltungsreihe und zur Anmeldung zu den Seminaren erhalten Sie auf der neuen Webseite starterinnen-im-revier.de und bei den Wirtschaftsförderungen und STARTERCENTERN der einzelnen Städte.
Anmeldungen für die Veranstaltung „Storytelling im Marketing“ am 7. Juni um 17.00 Uhr im HAUS DER WIRTSCHAFT, Wiesenstraße 35, 45473 Mülheim an der Ruhr sind bis zum 1. Juni bei Dr. Uta Willim unter unten genannten Kontaktdaten möglich.

Weitere Informationen auf der Seite der Mülheim & Business GmbH.

Kontakt

Kontext


Stand: 17.05.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel