Archiv-Beitrag vom 07.06.2018Termine der Deichschauen 2018

Archiv-Beitrag vom 07.06.2018Termine der Deichschauen 2018

Zustand des Hochwasserschutzes wird überprüft

Nach dem Landeswassergesetz Nordrhein-Westfalen ist an Deichen mindestens einmal im Jahr eine Deichschau durchzuführen. So auch für die Deiche entlang der Ruhr, die dem Hochwasserschutz dienen.  

Ruhrdeich-Impressionen von Peter Hörnemann. Mehr Bilder auch unter  www.peter-hörnemann.de - Peter Hörnemann-Fotografie

Die Deichschau wird von der Bezirksregierung Düsseldorf durchgeführt. Dabei wird überprüft, ob die Deiche ordnungsgemäß unterhalten wurden. Die zur Deichunterhaltung Verpflichteten, Anlieger, Fischereiberechtigten und zur Nutzung des Deiches Berechtigten können an den Deichschauterminen teilnehmen und sich äußern.

Die diesjährigen Deichschauen im Stadtgebiet Mülheim an der Ruhr gemäß Wassergesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landeswassergesetz – LWG) finden an folgenden Terminen statt:

  • 26. Juni 2018
    Ruhrdeiche Oberhausen Alstaden und Mülheim Styrum
    Beginn: 9.30 Uhr
    Treffpunkt: Biotop Alstaden
  • 12. Juli 2018
    Ruhrdeich Mülheim-Saarn
    Beginn: 13.00 Uhr
    Treffpunkt: Unter der Ruhrtalbrücke, linkes Ufer

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 07.06.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel