Archiv-Beitrag vom 06.09.201825 Jahre Tag des offenen Denkmals

Mülheim feiert mit!

Plakat zu 25 Jahre Tag des offenen Denkmals - Entdecken, was uns verbindet. Mülheim feiert mit - MST GmbHAm bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ laden Denkmäler in ganz Deutschland zu spannenden Entdeckungen ein. Diesjähriges Motto: „Entdecken, was verbindet“. Sieben Mülheimer Denkmäler sind am Sonntag, 9. September, dabei: Camera Obscura mit dem Museum zur Vorgeschichte des Films, Historisches Museum im Schloß Broich, Alte Dreherei, Kloster Saarn mit dem Klostermuseum, Ehemaliges Warenhaus von Hugo von Othegraven, Mülheimer Freimaurerloge Broich zur verklärten Luise und St. Theresia von Avila. Alle Eintritte und Angebote sind an diesem Tag in Mülheim kostenfrei. Koordiniert wird der Tag von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Das Historische Museum im Schloß Broich, betreut vom Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr, gewährt bei der Themen-Führung um 11 Uhr spannende Einblicke ins Museum im Hochschloss. Geöffnet ist von 11 bis 17 Uhr.

Das Industriedenkmal des ehemaligen Broicher Wasserturms, das heute die Camera Obscura mit dem Museum zur Vorgeschichte des Films beheimatet, freut sich von 10 bis 17 Uhr ebenfalls über Besuch. Um 10 Uhr findet ein kostenloser Rundgang zum Thema des Denkmaltages „Entdecken, was uns verbindet“ statt.

Kostenfreie Führungen und Vorträge

Die Alte Dreherei kann von 11 bis 15 Uhr besichtigt werden und bietet um 11.30 und 13.30 Uhr Führungen an.

Um 12.30 Uhr lädt das Kloster Saarn mit dem Klostermuseum zur Führung „Vom Leben im mittelalterlichen Kloster“. Geöffnet ist von 12 bis 16 Uhr.

Im ehemaligen Warenhaus von Hugo von Othegraven findet jeweils eine Führung um 13 und 15 Uhr durch den leitenden Architekten statt. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten. Das Haus ist von 13 bis 16 Uhr zugänglich.

St. Theresia von Avila nimmt mit Führungen um 12 und 15 Uhr teil und öffnet die Kirche von 12 bis 17.30 Uhr.

Die Räumlichkeiten im Gebäude Friedrichstraße 38 (Garteneingang), der Mülheimer Freimaurerloge Broich zur verklärten Luise, öffnen von 10 bis 17 Uhr ihre Türen und Mitglieder der Loge informieren zur Geschichte der Freimaurerloge im Allgemeinen und der Mülheimer Loge im Speziellen.

Alle Informationen, Öffnungszeiten und Programmpunkte gibt es unter www.tag-des-offenen-denkmals.de.


Weitere Infos

Stand: 06.09.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel