Archiv-Beitrag vom 21.09.2018Tag der offenen Tür an der Astrid Lindgren-Schule

Archiv-Beitrag vom 21.09.2018Tag der offenen Tür an der Astrid Lindgren-Schule

Grundschule kennenlernen am 29. September, von 10 bis 12 Uhr.

Am Samstag, 29. September 2018, öffnet die Astrid Lindgren-Schule an der Mellinghofer Straße 56 ihre Türen. Alle interessierten Menschen sind ganz herzlich eingeladen, zwischen 10 und 12 Uhr "Schulluft" zu schnuppern. Es gibt die Möglichkeit, Projekt-Unterricht zu beobachten, alle Räume zu besichtigen und das Kollegium und OGS-Team kennenzulernen. Die Besucher-Kinder können Bastelangebote in den Klassenräumen wahrnehmen oder dem Schul-Chor zuhören. Die Küche ist zur Muffinbar umfunktioniert, eine kleine Stärkung mit Getränken und Kuchen ist also ebenfalls möglich. 

Bild der Astrid Lindgren Schule in Müleim an der Ruhr - Astrid Lindgren Schule

Abschluss für vorangegangene Projekttage "Alles grün!"

Aber besonders freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Astrid Lindgren-Schule auf diesen Tag, weil der Samstag auch gleichzeitig der Abschlusstag für die vorangegangene Projekttage ist. Drei Tage lang haben die Schülerinnen und Schüler dann in Projekten zu verschiedenen Themen gearbeitet. Das Motto der Projektwoche lautet: "Alles grün!". Die Kinder lernen verschiedene Gemüsesorten kennen, manche Klassen säen Kräuter aus oder machen Ausflüge in das Horbachtal. Andere Kinder werden sich mit grünen Tieren beschäftigen oder Farbexperimente durchführen. Die Ergebnisse der Projektwoche werden am Tag der offenen Tür in der Schule präsentiert.

Und so freuen sich Schülerschaft und Kollegium der Astrid Lindgren-Schule gleichermaßen auf zahlreiche Besucher zwischen 10 und 12 Uhr zum Tag der offenen Tür am Samstag, 29. September 2018, an der Mellinghofer Straße 56.

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 21.09.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel