Vielfalt Verbindet. Interkulturelle Woche 2018

Vom 24. September bis 30. September 2018

Vielfalt Verbindet. So lautet das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche 2018, die am Montag, 24. September um 18 Uhr in Mülheim an der Ruhr startet. 

Mit einem Impulsreferat „Dabei sein ist alles?! – Gesellschaftliche Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund“ wird Prof. Dr. Emra Ilgün-Birhimeoğlu, Professorin für Soziale Arbeit, die Interkulturelle Woche am Montag, 24. September 2018, um 18.00 Uhr im Haus der Stadtgeschichte, Von-Graefe-Straße 37 in 45470 Mülheim an der Ruhr eröffnen. 

Logo: Vielfalt Verbindet. Interkulturelle Woche 2018 - Integrationsrat

Vereine und andere Organisationen, in denen sich Menschen freiwillig engagieren und für das Gemeinwesen oder auch für ihre eigenen Interessen eintreten, gelten als wichtige Säule einer funktionierenden Demokratie, insbesondere wenn sich dort Menschen verschiedener sozialer und gesellschaftlicher Gruppen einbringen. Zu diesen gehören in einem Einwanderungsland wie Deutschland natürlich auch oder gerade Menschen mit Migrationshintergrund.
In dem Vortrag sollen neben der Relevanz ebenso die Möglichkeiten und Hemmnisse für ein solches Engagement beleuchtet und Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher bitten wir um Anmeldung bei Martina Weiß-Peleikis, Telefon 0208/455-3022, E-Mail: martina.weiss-peleikis@muelheim-ruhr.

Zahlreiche Aktionen in verschiedenen Mülheimer Vereinen und Verbänden

Im Zeitraum 24. bis 30. September 2018 werden auch in diesem Jahr in verschiedenen Mülheimer Vereinen und Verbänden zahlreiche Aktionen stattfinden. 

Hier finden Sie das gesamte Programm der Interkulturellen Woche 2018 in Mülheim an der Ruhr.

Am 30. September findet zum Abschluss der Interkulturellen Woche ab 12 Uhr das Internationale Fest des Integrationsrates auf der Drehscheibe am Ringlokschuppen statt. Das Plakat ist als pdf-Datei zum Herunterladen beigefügt.

Alle sind herzlich eingeladen.

Kontakt

Kontext


Stand: 12.09.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel