Coronavirus-Fall in Grundschule

Zwei Geschwisterkinder, die die Grundschule an der Fröbelstraße besuchen, wurden am vergangenen Freitag (28.8.) positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. 

Corona, Positiv, Test, Testergebnis, Befund, Coronavirus, Virus, Testung. - canva.com

Für die Schulklassen beider Kinder hat das städtische Gesundheitsamt vorübergehend Quarantäne angeordnet. Die Eltern wurden seitens der Schulleitung informiert.

Die betroffenen Kinder sowie die Kontaktpersonen aus der OGS wurden für heute (31.8.) zum Test ins Diagnosezentrum eingeladen. Bei Vorliegen negativer Testergebnisse wird die Quarantäne aufgehoben. Die Kinder können in diesem Fall voraussichtlich am Mittwoch oder Donnerstag die Schule wieder besuchen.

Für Rückfragen steht das Gesundheitsamt allen Betroffenen gerne zur Verfügung.

Kontakt


Stand: 31.08.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel