Erstattung der kompletten OGS-Elternbeiträge für Juni und Juli

Nachdem sich die Landesregierung und die Kommunalen Spitzenverbände bereits darauf verständigt hatten, den betroffenen Eltern die Elternbeiträge für die Offene Ganztagsbetreuung im Schulbereich für die Monate April und Mai 2020 zu erstatten, ist die Erstattungszusage nun kurzfristig auf die Monate Juni und Juli 2020 ausgedehnt. Das Land und die Kommunen tragen jeweils 50% dieser Ausgaben.

Betreuerin spielt mit Kindern. Kindertagespflegepersonen, Kinderbetreuung - PixabayFoto: Pixabay

Aus diesem Grund erfolgt für die OGS im Monat Juli keine Abbuchung. Sofern die Elternbeiträge per Dauerauftrag und nicht per Einzugsermächtigung bezahlt werden, kann der Dauerauftrag für Juli ausgesetzt werden.
Diese Vorgehensweise steht unter dem Vorbehalt der kurzfristigen Entscheidung der politischen Gremien.

Kontakt


Stand: 01.07.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel