Luftverkehr: Planungen des Flughafens Düsseldorf auch in Mülheim öffentlich einsehbar

Flughafen Düsseldorf, Flugverkehr, Fluglärm, Starts, Landungen, Flugzeuge, Umweltschutz - oberaichwald auf Pixabay

Die Planungen des Flughafens Düsseldorf liegen in der Zeit vom 4. Mai bis einschließlich 12. Juni 2020 bei den Stadtverwaltungen in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Heiligenhaus, Kaarst, Krefeld, Meerbusch, Moers, Mülheim, Neuss, Ratingen, Tönisvorst und Willich öffentlich zur Einsicht aus. Die Unterlagen können in den Räumen des Technischen Rathauses, Hans-Böckler-Platz 5, während der Dienststunden zu folgenden Zeiten:

  • Montag 8.00 bis 12.30 Uhr
  • Dienstag 8.00 bis 12.30 Uhr
  • Mittwoch geschlossen
  • Donnerstag 8.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr

eingesehen werden.

Um in Anbetracht der aktuellen Situation zu vermeiden, dass sich zu viele Personen gleichzeitig in den Räumen aufhalten, wird in Ihrem und auch im Interesse unseres Personals um vorherige telefonische Terminabsprache zur Einsichtnahme in die Unterlagen zu den genannten Zeiten gebeten.

Für entsprechende Anfragen und weitere Rückfragen steht Ihnen das KommunikationsCenter der Stadt unter der Rufnummer 0208 / 455-0 zur Verfügung. Die Anfragen werden dann an das Amt für Umweltschutz weitergeleitet. Termine können auch direkt mit Michael Stallmann unter 0208 / 455 - 7021 oder per Mail michael.stallmann@muelheim-ruhr.de vereinbart werden.

Kontakt


Stand: 30.04.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel