Quartiersentwicklung ehemaliges Wasserwerk am Leinpfad

Öffentlichkeitsversammlung am 19. Februar 2020

Öffentlichkeitsversammlung für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Quartiersentwicklung ehemaliges Wasserwerk am Leinpfad – W 13 (v)"
 
Ziele und Zwecke der Planung:

  • Entwicklung eines Wohngebietes auf dem Gelände des ehemaligen Wasserwerks an der Dohne
  • Planungsrechtliche Sicherung des Leinpfads

Die ausführliche Bekanntmachung erfolgte im Amtsblatt für die Stadt Mülheim an der Ruhr vom 14. Februar 2020. Nähere Einzelheiten zur Planung, Ort und Zeit können ab dem 17. Februar 2020 im Internet unter "Aktuelle Beteiligungen in der Bauleitplanung" abgerufen werden.
 
Die Öffentlichkeitsversammlung wird durchgeführt am:
Mittwoch, 19. Februar 2020, ab 18.00 Uhr, Franky`s am Güterbahnhof, Sandstraße 158, 45473 Mülheim an der Ruhr.

Bürgerbeteiligung, Öffentlichkeitsversammlung, Social Media, Soziale Medien, Quartiersentwicklung, Bürgerforum, Meinungen, Menschen - Gerd Altmann auf Pixabay

Sie sind herzlich eingeladen!

Kontakt


Stand: 14.02.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel