Verkehr im Bereich Klöttschen, Parallelstraße, Tourainer Ring wird freigegeben

Am 24. Juni 2020 wird die Einbahnstraßenführung im Klöttschen, Fahrtrichtung Tourainer Ring - Heißener Straße, wieder geöffnet.

Das Foto zeigt einen großen weißen Pfeil, der geradeaus zeigt, auf grauem Asphalt. Das Bild steht für freie Fahrt, Verkehrsfreigabe, Straßenverkehrsführung und PKW-Verkehr. Autos, Zweiräder etc. können wieder uneingeschränkt fahren - joffi auf PixabayFoto: joffi auf Pixabay 

Am Freitag, 26. Juni 2020 erfolgt gegen Nachmittag die komplette Verkehrsfreigabe im Endausbauzustand. Der Tourainer Ring und die Parallelstraße sind dann wieder uneingeschränkt befahrbar. Neu ist dann der Zweirichtungsverkehr auf dem gesamten Klöttschen, so dass der Klöttschen von der Bruchstraße bis zum Tourainer Ring durchgehend befahren werden kann. 
In der Folge finden lediglich kleinere Restarbeiten statt, welche aber keine Umleitungen mehr erfordern.

Kontakt


Stand: 24.06.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel