Archiv-Beitrag vom 23.04.2020Bürgeramt: 3000 Pässe und Personalausweise können jetzt abgeholt werden

Archiv-Beitrag vom 23.04.2020Bürgeramt: 3000 Pässe und Personalausweise können jetzt abgeholt werden

Terminvereinbarung mit dem Bürgeramt Mülheim an der Ruhr - Amt 33Abholung nur mit Terminvergabe

Im Bürgeramt sind seit Beginn der Corona-Pandemie und seit der Schließung des Amtes für den Publikumsverkehr rund 3000 Pässe und Personalausweise unabgeholt liegen geblieben. Diese können in den nächsten Tagen nun ausgegeben werden – allerdings, und das ist wichtig, nur mit vorheriger Terminvereinbarung!
Zur Vermeidung eines ungesteuerten Zulaufs werden die angebotenen Dienstleistungen bis auf Weiteres nur über gebuchte Termine möglich sein. Die freien Besuchszeiten entfallen.
 
Ab dem 27. April 2020 ist die Abholung von Ausweisen und Reisepässen möglich. Entsprechende Terminbuchungen sind möglich ab sofort

  • Online oder
  • unter der  Hotline 455-3333

Um eine Ansammlung zu vieler Personen vor dem Bürgeramt zu vermeiden und damit die Infektionsgefahr zu minimieren, bitten wir Sie, erst zehn Minuten vor dem vereinbarten Termin zu erscheinen!

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 30.04.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel